Stellenangebot / Stellengesuch

Senior Entwicklungsingenieur (Mensch) für Wasserstoffventile bei weltweit bekanntem Technologieführer

Bielefeld (Großraum)

Referenznummer: 1448

Senior Entwicklungsingenieur (Mensch)

Die Aufgaben

  • Konstruktion und Entwicklung von Ventilsystemen für Hochdruckgeräte (Wasserstoff, CNG)
  • Prüfung von Funktionsmustern und Qualifizierung bis zur Serienreife
  • Eigenständige Abstimmung und Zusammenarbeit mit allen Abteilungen (Produktion, Projektleitung, Vertrieb)
  • Anwendung gängiger Entwicklungsmethoden
  • Auswahl geeigneter Werkstoffe
  • Zusammenarbeit mit Konzerntöchtern und Unis
  • Mitaufbau von Prototypen

Unser Mandant

Unser Mandant ist ein global bekannter Technologie- und Innovationsführer sowie Hersteller im Bereich der Prozessventiltechnik. Als Mitglied einer weltweit tätigen Unternehmensgruppe gehört das Unternehmen zu den Global Playern auf dem Markt. Mit einer breiten Produktpalette an Ventilen sowie Systemlösungen für flüssige und gasförmige Medien, die in verschiedensten Anwendungen zum Einsatz kommen, werden Kunden unter anderem im Maschinen- und Anlagenbau, in der Automobilindustrie sowie in den Bereichen Energieerzeugung und Umweltschutz betreut. Durch leistungsstarke Produkte und in enger Zusammenarbeit mit Kunden werden außergewöhnliche Lösungen entwickelt, die Produktivität und Effizienz der Maschinen und Anlagen verbessern.

Die Extras

  • Ein modernes internationales Arbeitsumfeld in einem dynamisch motivierten Team
  • Attraktive Vergütung mit einem interessanten Bonussystem
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten mit großem Gestaltungsspielraum
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die ideale Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium in Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Energietechnik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Fundiertes Wissen im Hochdruck-Bereich
  • Sehr gute Kenntnisse in Thermodynamik und Gastechnik
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit gängigen Engineering-Tools (2D- und 3D-CAD, vorzugsweise mit SolidEdge, FEM und CFD)
  • Kenntnisse über Druckgeräte-Richtlinie (ASME AD200) und Explosionsschutz (ATEX)
  • Idealerweise Erfahrung mit Hochdruckventilen o.ä. für Gasanwendungen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hands-on-Mentalität

Infos

Als eine bundesweit tätige Personalberatung besetzen wir Positionen für Fach- und Führungskräfte in Festanstellung. Wir betreuen Sie vom ersten Kontakt bis über die Entscheidung unserer Mandanten hinaus. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe der Referenznummer (1448) Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit an bewerbung@hh-personalberatung.de. Ihre Ansprechpartnerin ist Melisa Baris. Absolute Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich.

Sommer + Hinst Personalberatung Hamburg

Ansprechpartner

Martin Hinst
Geschäftsführung
+49404111138-10
m.hinst@hh-personalberatung.de

Melisa Baris
Projektmanagement
+49404111138-18
m.baris@hh-personalberatung.de

zurück zur Ergebnisliste